Maibaumaufstellung 2022


Nach Unterbrechung durch die Corona-Krise konnte in diesem Jahr der Heimatverein Helmern den Maibaum endlich wieder unter Beteiligung von Vereinen und Bevölkerung aufrichten.
Begleitet von den Klängen des Tambourcorps und der Blaskapelle trafen sich viele Helmerner, um sich bei Speis und Trank bis in die späten Abendstunden wieder auszutauschen. „Mit so großer Beteiligung haben wir bei der kühlen Witterung nicht gerechnet“, so Olaf Böttger als Vorsitzender des Heimatvereins. „Wir hoffen, dass das bereits traditionell gewordene Aufrichten in den nächsten Jahren wieder uneingeschränkt durchgeführt werden kann.“

Mitgliederversammlung 2022


Am 05.03. fand im Speisesaal der Schützenhalle unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Der Einladung waren in diesem Jahr 18 Vereinsmitglieder/innen und einige Ehrengäste gefolgt. Um kurz nach 20:00Uhr begrüßte der Vorsitzende Olaf Böttger alle Anwesenden und Ehrengäste der Helmerner Vereine. Wegen des Ausscheidens von Jürgen Schreiber als erster Kassierer, stand die Neuwahl an. Die zweite Schriftführerin Christina Watts wurde einstimmig als 1. Kassiererin gewählt. Für das nun vakante Amt des zweiten Schriftführers wurde Serge Schulz vorgeschlagen und einstimmig von der Versammlung gewählt. Somit ist der Vorstand wieder komplett. Um 21:15Uhr schloss Olaf Böttger die Versammlung.

Skatturnier 2021


Da unser Skatturnier im Jahre 2020 Corona bedingt ausfallen musste, waren wir positiv überrascht das am 31.10.21 sich 12 Teilnehmer im Heimatkeller eingefunden hatten. 3 weitere Besucher unterstützten uns im Verzehr kühler Getränke. Unter Einhaltung der 3 G Regelung wurden 3 Runden je 24 Spiele durchgeführt.
„Skatturnier 2021“ weiterlesen

Mitgliederversammlung 2021

Am 10.07. fand im großen Saal der Schützenhalle unsere diesjährige Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstands statt. Der Beginn war kurz nach 20:00 Uhr und um 21:45 Uhr beendete der 1. Vorsitzende Olaf Böttger den offiziellen Teil des Abends. Der Einladung waren in diesem Jahr 27 Vereinsmitglieder/innen gefolgt, was zusammen mit dem kompletten Vorstand, mehr als ein Drittel aller Mitglieder unseres Vereins ausmachte.

„Mitgliederversammlung 2021“ weiterlesen

Dei Baam steiht


In 2021 jährte es sich bereits das zweite Mal, dass der Maibaum ohne Publikum und Musik aufgestellt wurde. Im Verlaufe des vergangenen Jahres wurde die Zeit für eine umfassende Renovierung und Instandsetzung genutzt. Der Stamm wurde grundlegend gesäubert und erhielt eine neue Wicklung, an der Krone wurden die Bänder erneuert und eine Farbausbesserung der Spitze durchgeführt. Am 30. April wurde dann, unter Einhaltung der situationsbedingten Covid-19-Regeln, durch einige Mitglieder des Vorstands der Blickfang des Dorfes vor der Sporthalle aufgestellt. Wir erinnerten uns mit Wehmut an die geselligen Zusammenkünfte, die wir bis 2019 anlässlich des Maibeginns bereits hier durchführen durften und hoffen, dass die Zukunft auch wieder Erleichterungen für unser Vereins- und Dorfleben bringen wird.
„Dei Baam steiht“ weiterlesen

Aktuelle Information

Im Zusammenhang mit der aktuellen Situation bzgl. der Ausbreitung des Covid-19 Virus bleibt unsere Heimatstube ab dem 02.11.20 bis auf Widerruf geschlossen.

Dies betrifft vor allem:

    • die regelmäßigen Zusammenkünfte am Freitag
    • das samstägliche Skat spielen
    • die 1x im Monat stattfindende Doppelkopf-Runde
    • außerplanmäßige Zusammenkünfte

 

Wir rechnen mit euerem Verständnis und sehen dem erneuten Aufblühen des Vereinslebens erwartungsfroh entgegen.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand

Renovierung der Heimatstube

Da die für das III. Quartal geplanten Aktivitäten auch leider bei uns dem „Covid-19 Regime“ zum Opfer fielen entschloss sich der Vorstand, eine umfassende Renovierung der Heimatstube durchzuführen.

Die Arbeiten wurden in Eigenleistung im Zeitraum 13.07. bis 21.08. durchgeführt. Den Schwerpunkt legten wir auf die Installierung einer Schallschutzdecke, den Einbau einer modernen Innenbeleuchtung (mehrstufig dimmbar), eine komplette Umgestaltung der Zimmerwände sowie die Beleuchtung unseres Schildes an der Außenwand.

Am 22.08. führten wir dann in den neu gestalteten Räumlichkeiten unsere Helferfete durch, an der auch 14 von 16 Aktiven teilnahmen. Auf diesem Weg sei nochmals allen gedankt, die sich in dieses Projekt eingebracht hatten.

Für den nächsten Zeitraum stehen noch die Renovierung der Küche und die Gestaltung einer Raucherecke auf dem Plan.

„Renovierung der Heimatstube“ weiterlesen