Renovierung der Heimatstube

Da die für das III. Quartal geplanten Aktivitäten auch leider bei uns dem „Covid-19 Regime“ zum Opfer fielen entschloss sich der Vorstand, eine umfassende Renovierung der Heimatstube durchzuführen.

Die Arbeiten wurden in Eigenleistung im Zeitraum 13.07. bis 21.08. durchgeführt. Den Schwerpunkt legten wir auf die Installierung einer Schallschutzdecke, den Einbau einer modernen Innenbeleuchtung (mehrstufig dimmbar), eine komplette Umgestaltung der Zimmerwände sowie die Beleuchtung unseres Schildes an der Außenwand.

Am 22.08. führten wir dann in den neu gestalteten Räumlichkeiten unsere Helferfete durch, an der auch 14 von 16 Aktiven teilnahmen. Auf diesem Weg sei nochmals allen gedankt, die sich in dieses Projekt eingebracht hatten.

Für den nächsten Zeitraum stehen noch die Renovierung der Küche und die Gestaltung einer Raucherecke auf dem Plan.

Heimatstube Umbau